Mi, 19. Dezember 2018

Jagd nach dem Täter:

07.10.2018 13:13

Rowdy drängt Frau von der Straße ab und rast davon

Ein Heer von Schutzengeln hatte eine junge Mutter. Die Frau befand sich zwischen Wolfau und Markt Allhau auf dem Weg in die Arbeit, als ein rücksichtsloser Raser sie trotz Gegenverkehr überholte. Der Irre drängte Bianka G. von der Fahrbahn ab. Doch anstatt seinem Opfer zu helfen, flüchtete der Rowdy einfach!

„Hätte ich meine Kinder im Auto gehabt, wären sie tot. Ich selbst habe noch Glück im Unglück gehabt“, meint Bianka G. im Gespräch mit der „Krone“. Die zweifache Mutter befand sich mit ihrem Ford auf dem Weg in die Arbeit, als sich der Unfall ereignete. „Ich sah in den Rückspiegel und da raste ein schwarzer BMW wie irre heran. Trotz Gegenverkehr setzte der Lenker zum Überholmanöver an und drängte mich von der Straße ab. Dann ging alles blitzschnell. Ich überschlug mich mehrfach“, schildert die junge Burgenländerin die dramatischen Sekunden. Doch anstatt stehen zu bleiben und zu helfen, beging der Rowdy Fahrerflucht!

Zum Retter wurde ein Lenker, der den Unfall beobachtet hatte und sofort anhielt: „Ich konnte mich nicht selbst befreien. Dieser Herr schaffte es irgendwie, die hintere Türe aufzubrechen und mich aus dem Auto zu holen. Ich bin ihm dafür sehr dankbar.“

Nach der Erstversorgung durch die Rettung kam G. ins Krankenhaus, wo Schnittverletzungen, Prellungen am ganzen Körper und eine Verletzung der Halswirbelsäule diagnostiziert wurden. Die Polizei sucht nun nach dem gewissenlosen Lenker. Wer am 3. Oktober gegen 10 Uhr in der Nähe von Markt Allhau einen verdächtigen schwarzen BMW Kombi gesehen hat, möge dies bitte melden. Hinweise - auch vertraulich - nimmt jeder Posten entgegen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Heimlich elektrisch
Audi e-tron: Für einige Überraschungen gut
Video Show Auto
Stuhec schafft Double
Schmidhofer verpasst Sieg um fünf Hundertstel!
Wintersport
„Sicherheitsrisiko“
Huawei-Verbot für tschechische Regierung
Elektronik
Im „Zahntempel“
Sri Dalada Maligaw: Wo Elefanten vergöttert werden
Reisen & Urlaub
„Grausam und sinnlos“
Sechs Robbenbabys in Neuseeland enthauptet
Tierecke
„Pfoten helfen Pfoten“
Kater „Felix“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Al Ain überrascht
Sensation bei Klub-WM! River Plate verpasst Finale
Fußball International
Mourinho-Nachfolger
Solskjaer bis Saisonende Trainer von ManUnited!
Fußball International
Burgenland Wetter
-1° / 1°
stark bewölkt
-4° / 1°
stark bewölkt
-1° / 1°
stark bewölkt
-2° / 1°
stark bewölkt
-2° / 1°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.