So, 16. Dezember 2018

Mittäter untergetaucht

06.06.2018 10:36

Internationaler Dealerring zerschlagen

Seit Monaten waren Ermittler einer Drogenbande auf der Spur, die hochqualitatives Rauschgift von Wien und aus Italien nach Kärnten gebracht haben sollen. Bereits im April konnten eine Slowenin (31) und ihr 43-jähriger Komplize aus dem Kosovo während einer Schmuggelfahrt festgenommen werden. Der mutmaßliche Drahtzieher, ein 22-jähriger Marokkaner, sitzt nun ebenfalls hinter Gittern.

26 Kilo Cannabis und ein halbes Kilo Kokain soll die Bande seit den Sommermonaten 2017 bis Mitte April 2018 an ihre Abnehmer vertickt haben. Straßenverkaufswert der heißen Ware: 350.000 Euro. „Der Reinheitsgehalt der Suchtgifte war sehr hoch. Vor allem in Bezug auf das Kokain“, sagt Gottlieb Schrittesser vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt.

Der mutmaßliche Kopf der Bande, ein 22-jähriger Mann aus Marokko, konnte nach monatelangen Ermittlungen im Klagenfurter Stadtgebiet dingfest gemacht werden und sitzt, wie die bereits gefassten Komplizen, in der Justizanstalt Klagenfurt ein. Schrittesser: „Die Bande war gerade im Begriff, einen großangelegten Drogenhandel aufzubauen. Wir konnten aber effektiv und zeitnah einschreiten.“

Ein 30-jähriger Mauretanier, der ebenfalls in die kriminellen Machenschaften der Bande verwickelt war, ist auf der Flucht - eine noch namentlich unbekannte Person soll im EU-nahen Raum untergetaucht sein. „Er dürfte sich bei weiteren Mittätern der Organisation verstecken. Der Verdächtige wird wahrscheinlich versuchen, mit gefälschten Dokumenten zurückzukommen. Intensive Ermittlungen nach weiteren Mitgliedern der Gruppierung und den Abnehmern laufen“, so Schrittesser weiter.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Spanische Siege
Barca-Verfolger Real und Atletico siegen knapp
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:1 gegen Werder! Dortmund ist Herbstmeister
Fußball International
Drama um Gentner
Vater von Stuttgart-Kapitän im Stadion gestorben
Fußball International
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
Tottenham siegt dank spätem Eriksen-Treffer
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.