Mi, 26. September 2018

Heute letzter Tag

08.04.2018 06:01

Freizeitmesse: Der Frühling kommt angetanzt...

...und er trägt ein Kleid aus bunt blühenden Blumen. So eines haben auch die fleißigen Floristenlehrlinge für ihren Bewerb gestaltet. Heute ist der letzte Tag der Freizeitmesse in Klagenfurt.

Um 14 Uhr wird es heute auf der Freizeitmesse in Klagenfurt so weit sein: Da wird feststehen, wer den Floristen-Lehrlingswettbewerb in Halle 4 gewinnt. Gut drauf sind sie jedenfalls alle: In nur eineinhalb Stunden haben vier angehende Floristinnen ein Blumenkleid geschaffen, das sich sehen lassen kann - dafür gab es Unterstützung und hilfreiche Tipps von der bekannten Hochzeitsfloristin Isabella Rodler aus Völkermarkt.

Präsentiert wird das extravagante Kleidungsstück von einem eigenen Model, das später auch beim Landeslehrlingswettbewerb der Friseure (16 Uhr, Halle 3) auftritt. Apropos gewinnen: Die nächsten drei Glücklichen, die beim „Krone“-Gewinnspiel erfolgreich waren und sich nun über einen 50-Euro-Gutschein freuen dürfen, sind Diana Jeglitsch (Grades), Angelika Riepan (Grafenstein) und Sissi Isola (Feld am See).

Aber egal, ob Garten, Baggerparty oder Gaudepark - die Freizeitmesse bietet nur noch heute etwas für jeden Geschmack. Übrigens: Der „Krone“-Stand in Halle 4 eignet sich bestens für eine kleine Pause! Mit kostenlosem und schmackhaftem Kuchen von Resch & Frisch sowie Melitta-Kaffee für „Krone“-BonusCard-Besitzer lässt es sich dort richtig entspannen

Alle, die es noch nicht getan haben, können außerdem ihr Glück versuchen: Es wird ein neuer Golf Rabbit 40 verlost!

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.