16.09.2002 12:28 |

Nur kein Fleisch

Das Vegetarier-Syndrom

Vegetarisch Leben bedeutet laut Duden: "Ernährung durch pflanzliche Kost". Aber sich vegetarisch zu ernähren heißt viel mehr. Vegetarismus ist eine Lebensphilosophie.
So glauben einige "fleischlose" Esser z.B.,dass der Mensch aus ethischen und biologischen Gründen ausschließlichzum Pflanzenfresser bestimmt ist. Darüber hinaus stellenimmer mehr wissenschaftliche Studien fest, wie die vegetarischeErnährung der menschlichen Gesundheit, der Umwelt und natürlichauch den Tieren zugute kommt. Und schließlich hat die reinpflanzliche Küche zahlreiche Leckerbissen zu bieten!
Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol