Ort

Südfrankreich

Beschreibung
Südfrankreich (französisch le Midi de la France oder nur le Midi, okzitanisch Miègjorn) kann – je nach Definition – ungefähr die südliche Hälfte Frankreichs oder auch nur einen Teil davon umfassen. Im engeren Sinne ist jener Teil gemeint, der südlich des 45. Breitengrades liegt und sich kulturhistorisch weitgehend mit der Sprachregion Okzitanien deckt, die nicht mit der heutigen – kleineren – Verwaltungsregion Okzitanien zu verwechseln ist. Midi (Aussprache [mi'di], wörtlich Mittag) ist der französische Fach- und Allgemeinbegriff zur Bezeichnung des südlichen Landesteils und hat auch in die deutsche Fachsprache Einzug gehalten. Gelegentlich wird er in Sud-Ouest (Südwesten) und Sud-Est (Südosten), d. h. die Gegenden westlich und östlich der Rhone differenziert.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol

Themen finden

Top Themen