Schlagwort

Lautsprecher

Beschreibung
Lautsprecher () sind Schallwandler, die ein (meist elektrisches) Eingangssignal in mechanische Schwingungen, als Schall wahrnehmbar, umwandeln. Sie dienen meist der Wiedergabe von Sprache und Musik mit einem typischen Arbeitsbereich bei Frequenzen von 20 bis 50 Hz bis 20 kHz, also dem Hörbereich des Menschen. Spezielle Bauformen erzeugen mithilfe des inversen Piezoeffektes Sonar-Signale unter Wasser oder Ultraschall (Piezolautsprecher in Tierscheuchen, Entfernungsmessgeräten, Abstandswarnern). In den 1970er-Jahren gab es auch Ultraschall-Fernbedienungen. Zu Wandlern, die Impulse oder Ultraschall in Festkörpern oder in Flüssigkeiten erzeugen, siehe auch Ultraschallsonde. Die Größe variiert zwischen sehr kleinen Formen, die beispielsweise bei In-Ear-Kopfhörern zum Einsatz kommen, bis hin zu mehrere Meter hohen Säulen für die Beschallung von Großkonzerten. Der Begriff Lautsprecher wird uneinheitlich sowohl für das einzelne „Lautsprecher-Chassis“ bzw. den „Lautsprecher-Treiber“ als auch für die Gesamtkonstruktion des in ein Gehäuse verbauten Schallwandlers verwendet, die auch als Lautsprecherbox bezeichnet wird. Das Chassis wiederum umfasst im engeren Sinn nur die unbeweglichen Teile eines Lautsprechers, während unter einem Treiber oft auch nur der schallwandelnde Teil eines Hornlautsprechers verstanden wird; hier kann es leicht zu Verwechslungen kommen. Lautsprecher, die direkt auf den Ohren sitzen, werden als Kopfhörer bezeichnet.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol

Themen finden

Top Themen