28.12.2007 15:23 |

Drogenmissbrauch

Mischa Barton berauscht am Steuer

Sie wirkt, als könne sie kein Wässerchen trüben, doch „O.C., California“-Schönheit Mischa Barton hat es faustdick hinter den Ohren: Die Schauspielerin ist am Donnerstag festgenommen worden – sie saß berauscht am Steuer ihres Wagens.

Die 21-Jährige war in Schlangenlinien auf einer Straße von West Hollywood in ihrem Range Rover unterwegs, als sie von der Polizei angehalten wurde. Nicht nur, dass sie keine gültige Fahrerlaubnis bei sich hatte, ihr würden auch der unerlaubte Besitz von Rauschmitteln und Fahren unter Drogeneinfluss vorgeworfen, teilte die Polizei von Los Angeles mit. Gegen eine Kaution von 10.000 Dollar (6.889 Euro) ist wie mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Am 28. Februar muss sie sich vor Gericht verantworten.

Bereits im Mai hatte Mischa Barton ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, weil sie gleichzeitig ein Antibiotikum genommen und Alkohol getrunken hatte - was sich bekanntermaßen nicht vertrug.

In den vergangenen Monaten hat die Polizei immer wieder junge Schauspieler gestoppt, die nach Drogenmissbrauch am Steuer saßen, darunter Bartons Freundin Nicole Richie, Paris Hilton und Lindsay Lohan. Kiefer Sutherland und "Resident Evil"-Star Michelle Rodriguez verbüßen derzeit wegen Alkohols am Steuer eine Gefängnisstrafe.

Außerdem: Klick dich rechts in der Infobox durch die Verbrecherfotos der Promis!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol