10.01.2008 10:39 |

Pam plant Pension

Pamela Anderson will nur noch fünf Jahre arbeiten

Busen-Ikone Pamela Anderson will sich in absehbarer Zeit zur Ruhe setzten. Sie sei das Showbusiness leid, werde noch fünf Jahre arbeiten und dann in ihre Heimat Kanada zurückkehren, sagte Anderson der Zeitung "USA Today". Sie habe dort "etwas Land", wird Anderson zitiert.

Laut eigenen Aussagen fehlt es der aus der Serie "Baywatch" bekannten Schauspielerin schon jetzt an Motivation. "Ich bekomme die ganze Zeit Film- und Fernsehangebote. Ich sage zu allem nein. Das macht meinen Agenten wahnsinnig", erzählte Pam dem Blatt.

Als Grund für ihre Unlust gab die zweifache Mutter schlicht und einfach an, sie sei "faul": "Ich will nicht arbeiten. Ich will mit meinen Kindern zusammen sein."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol