17.07.2007 14:52 |

Trotziges Kind

Paris Hilton will jetzt auch ein Baby

Wie ein kleines Kind: Seitdem bekannt wurde, dass Paris’ Immer-mal-wieder-Busenfreundin Nicole Richie schwanger ist, will auch Paris Hilton ein Baby. Sie sei jetzt bereit, sich nieder zu lassen und eine Familie zu gründen, so Paris zum Magazin „Closer“.

Einem Freund habe Paris verraten, dass sie viele Babys haben und ein einfacheres Leben abseits der Paparazzi führen wolle. „Paris sagte, sie habe viel über ihr Partyleben nachgedacht, und als sie von Nicoles Schwangerschaft gehört habe, habe sie sich entschlossen, dass es Zeit sei, erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen“, so der Insider. Und der beste Weg für Paris, das zu beweisen, sei jener, Mutter zu werden.

Zwar befindet sich derzeit kein geeigneter Partner für dieses Ziel in Paris’ Nähe, doch auch da habe die 26-Jährige bereits einen Plan: Dann wolle sie eben adoptieren. Und die „beste Mutter der Welt“ werden, die zwar wisse, dass sie nicht gerade die beste Vergangenheit habe, dafür aber viel Geld und ein schönes Haus besitze.

Neuer Hund und zwei neue Jobs
Bevor es jetzt dann aber soweit ist und Paris ihr bestimmt supersüßes Baby herzeigen kann, hat sie sich schon mal Ersatz besorgt: Statt Chihuahua Tinkerbell trägt sie jetzt einen Yorkshire-Terrier spazieren. Und auch von beruflicher Seite kommt Ablenkung: Paris soll eine neue Jeanslinie herausbringen und bald im Aufsichtsrat von Rich Prosecco sitzen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol