01.11.2017 18:06 |

Klagenfurt

Siriusparkplatz ab Montag gebührenpflichtig

Der bei Pendlern beliebte Siriusparkplatz beim Finanzamt in Klagenfurt ist nicht mehr gratis. Ab kommenden Montag müssen für Tagestickets fünf Euro bezahlt werden. Dauerparkkarten gibt es für 40 Euro im Monat beim STW-Kundenservice oder im Hallenbad. In die Adaptierung des Areals wurden in den vergangenen Tagen insgesamt 90.000 Euro investiert. Der Parkplatz wird von der Stadtwerke-Mobilität betreut. Er bietet mehr als 160 Stellplätze für Pkw.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Superstar nachdenklich
Ausgepfiffener Neymar: „Habe nichts gegen Fans“
Video Fußball
Hinreißend charmant
Brügge: Die Perle Flanderns
Reisen & Urlaub
Amyloidose
Wenn das Herz „verklebt“
Gesund & Fit
Nächste Enttäuschung
Austria: „Wir stehen wieder wie die Deppen da“
Fußball National

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter