06.04.2017 09:32 |

Im Ausland teurer

Wer bei uns tankt, fährt zu Ostern am günstigsten!

Wer im Osterurlaub mit dem Auto ins benachbarte Ausland fährt, tankt dort deutlich teurer als hierzulande. "Während im Vorjahr zu Ostern noch acht EU-Staaten bei Diesel billiger waren als Österreich, sind es heuer nur mehr sechs", teilte der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Donnerstag mit.

So sind laut dem VCÖ in Italien und der Schweiz heuer für eine 50-Liter-Diesel-Tankfüllung im Schnitt 69,50 Euro zu zahlen. Das sind um satte 14,50 Euro mehr als in Österreich. In Slowenien sind durchschnittlich um vier Euro mehr zu berappen, in Ungarn um 3,50 Euro und in Deutschland um drei Euro. Auch in der Slowakei und in Tschechien kostet Diesel mehr als in der Alpenrepublik. Am höchsten liegt der Dieselpreis mit 71 Euro für 50 Liter in Schweden.

Eurosuper am teuersten
Bei Eurosuper ist der Unterschied zu den Nachbarstaaten noch größer, wie die VCÖ-Analyse zeigt. In Italien sind mit 76,50 Euro für 50 Liter Eurosuper um fast 20 Euro mehr zu zahlen als in Österreich, in Deutschland um elf Euro mehr, in Slowenien um sieben Euro und in der Slowakei um 6,50 Euro. In der Schweiz kosten 50 Liter Eurosuper um 10,50 Euro mehr.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Scheitern am LASK
Koller: Schwerer Radsturz und Schulterverletzung
Fußball International
Lob von Ministerin
Schiri unterbricht Spiel wegen homophober Gesänge
Fußball International
Cuisance UND Werner?
Bayerns Transfer-Endspurt: Auch Top-Talent im Boot
Fußball International
Amtshandlung vor Tat
Seniorin (83) erstochen: Verdächtiger geständig
Niederösterreich

Newsletter