Mo, 22. April 2019
03.02.2017 18:06

Kandidat für Preis

Innovations-Turbo für Luftfahrt

Mit neuen Beschichtungen für Turbinen sorgt die Treibacher Industrie AG in der Luftfahrt-Branche für Furore. Ein neues, in Kärnten entwickeltes, Verfahren, soll helfen, den Treibstoffverbrauch von Passagierflugzeugen zu verringern und die Umwelt zu entlasten. Ein heißer Kandidat für den Innovations-Staatspreis.

"Das spezielle Projekt zielt auf effizientere und gleichzeitig umweltschonende Flugzeugturbinen ab. Treibacher kann gleichzeitig am starken Wachstum der Flugzeugindustrie partizipieren", erklärt Treibacher-Vorstand Alexander Bouvier. Anstatt sich dem Wettbewerb der "Billigprodukte" in der Branche zu stellen, wolle man verstärkt auf solche "High-Performance-Materialien" setzen. Und damit den Produktionsstandort und Arbeitsplätze in Althofen sichern, heißt es.

Konkret haben die Spezialisten innovative Materialien für neue Beschichtungsverfahren entwickelt. Eine Suspension wird mit speziellen Plasma-Spritzanlagen zerstäubt und auf die zu beschichtenden Teile aufgetragen. Dadurch könne bei Flugzeugturbinen, die fast alle großen Passagierflugzeuge antreiben, die Einsatztemperatur erhöht und dadurch der Treibstoffverbrauch gesenkt werden.

Diese Innovation hat den Treibachern jetzt die Nominierung für den Innovations-Staatspreis des Wirtschaftsministeriums eingebracht.

Ebenfalls für den Preis nominiert ist die Klagenfurter "Bitmovin GmbH", die mit einer besonders schnellen "Video-Streaming-Methode" die Konkurrenz überholt und für alle User zugänglich macht. "Die erfolgreiche Umsetzung neuer Ideen schafft Arbeitsplätze und unterstützt die Erschließung neuer Märkte", so Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner. Im Mitbewerb um den Preis steht unter anderen die steirische "AVL List". Entwickelt wurde ein "Mini-Abgaslabor", mit dem in Fahrzeugen Abgasgrenzwerte im realen Straßenbetrieb geprüft werden.

Thomas Leitner, Kärntner Krone

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Opfer traumatisiert
„Große psychische Brutalität“ bei Home Invasion
Niederösterreich
Klingt Microsoft gut?
Surface Headphones: 400-Euro-Kopfhörer im Test
Elektronik
Video für Feuerwehr
PSG feiert den Meistertitel in Notre-Dame-Trikots
Fußball International
Hier im Video
Jubel in Turin! So feierten Juve-Fans den Titel
Fußball International
Sturm-Coach knallhart
Mählich: „Es fehlt uns an Ordnung und Kreativität“
Fußball National
Nur Bulls souverän
Kapfenberg und Oberwart setzen sich durch
Sport-Mix
Kabinen-Party im Video
PAOK Saloniki nach 34 Jahren wieder Meister
Fußball International
Die Tore im Video
Hattrick! Benzema schreibt bei Real Geschichte
Fußball International
Pleite für Arsenal
Liverpool schießt sich an Spitze und hilft „Hasi“
Fußball International
Gegen den LASK
Doppelpack von Monschein rettet Austria das Remis
Fußball International
„Silberstein-Methoden“
Straches Facebook-Auftritt sorgt für Polit-Debatte
Österreich

Newsletter