Mo, 16. Juli 2018

Push & Newsletter

16.01.2017 09:22

Das sind die neuen Gratis-Dienste der "Krone"

Unsere Leser haben jetzt noch einen größeren Informationsvorsprung: Neben WhatsApp- und Social-Media-Auftritten bieten wir auch unseren beliebten Guten-Morgen-Newsletter sowie Eilmeldungen als Push-Nachricht an - seit heute auch für Desktop-User.

- Breaking News als "Push"-Nachricht auf Ihr Handy und Ihren Desktop: Wer die beliebte "Krone"-Nachrichten-App nutzt, kennt sie bereits: unsere top-aktuellen Push-Nachrichten, mit der Sie die wichtigsten Meldungen sofort auf Ihr Handy bekommen. Dieses Service weiten wir jetzt auf den Desktop und die mobile Webseite aus: Die neuen Firefox-, Chrome- und Android-Chrome-Browser benachrichtigen Sie sofort, wenn wir eine Eilmeldung an unsere Leser ausschicken. Diesen natürlich kostenfreien Nachrichtendienst können Sie HIER bestellen.

- Täglicher Newsletter aus der Chefredaktion: Abonnieren Sie jetzt den "Guten Morgen"-Newsletter der "Krone" und erhalten Sie schon zum Frühstück ein Briefing des Chefredakteurs, die wichtigsten Nachrichten des Tages sowie einen Überblick über das Blatt. Zur Anmeldung geht es HIER.

- Die "Krone" ist auch auf WhatsApp: Gerne liefern wir Ihnen auch kostenlos einen täglichen Nachrichtenüberblick per WhatsApp auf Ihr Handy. Keine Sorge: Es folgt von uns maximal eine Nachricht pro Tag sowie Eilmeldungen und Sie können das Service jederzeit abbestellen! Zum WhatsApp-Service geht es HIER.

- Laufend informiert über Facebook und Twitter: Auch 2016 hatte der Facebook-Auftritt der "Krone" die meisten Interaktionen des Landes. Mehr als zwei Millionen Österreicher nutzen jede Woche die Postings der "Krone", um sich zu informieren. Falls Ihnen 140 Zeichen lieber sind: Auch auf Twitter posten wir täglich die wichtigsten Meldungen der "Krone". Schauen Sie einmal rein:
zum Facebook-Auftritt der "Krone"
zum Twitter-Auftritt der "Krone"

 Promotion
Promotion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.