26.07.2006 11:03 |

Die sind 6 Jahre alt!

Hasselhoff immer mit Baywatch-Shorts darunter

Mit einem bizarren Geständnis wartete David Hasselhoff vor wenigen Tagen einem US-Magazin auf. Weil er von seinen roten Badeshorts aus Baywatch noch so viele übrig hat, trägt er sie immer wieder als Unterhosen!

Ob er nun besonders sparsam oder bloß nostalgisch veranlagt ist, erzählte der Ex-Rettungsschwimmer dem Magazin aber nicht. Dafür wehrte er sich gegen die wiederholten Anschuldigungen, er würde immer wieder einen über den Durst trinken.

„Ich trinke nicht mehr“, sagte der Schauspieler und Schlager-Musiker der „Newsweek“. Dass er beim Tennisturnier in Wimbledon angeblich sturzbetrunken hinausgeworfen wurde, bestritt er.

Sein Tick mit den Baywatch-Hosen bleibt aber mehr als schräg: Immerhin sind die knallroten Shorts mindestens sechs Jahre alt, denn ab dem Jahr 2000 gab’s keinen Lt. Mitch Buchannon mehr am Strand von Malibu bzw. Hawaii. Und da soll mal einer sagen, die Schönen und Reichen kaufen sich täglich neue Kleidung...

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol