Di, 19. Juni 2018

Ober-Aiderbichler

04.12.2015 08:41

Michael Aufhauser: "Dankbar, dass ich lebe"

Im Mai rang er um sein Leben, jetzt durfte Ober-Aiderbichler Michael Aufhauser (63) wieder nach Hause in seine Villa an der Salzach. Die "Krone" besuchte den Tierschützer, der trotz zahlreicher Beeinträchtigungen sehr lebensbejahend ist.

"Ich bin dankbar, dass ich lebe", erzählte er, der trotz seiner Handicaps bei seinen Tieren sein will. Nicht weniger als zwölf Hunde tollen durch das Haus und erfüllen Aufhausers Herz mit Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.