15.10.2013 14:48 |

1923-2013

Haribo-Chef Hans Riegel junior 90-jährig gestorben

Der Chef des deutschen Süßwarenherstellers Haribo, Hans Riegel junior, ist tot. Riegel wurde 90 Jahre alt. Er hatte das Familienunternehmen nach dem Tod seines Vaters, des Firmengründers Hans Riegel, 1946 geerbt. Zusammen mit seinem Bruder Paul führte er den Konzern mehr als sechs Jahrzehnte lang. Nach dem Tod seines jüngeren Bruders im Jahr 2009 stand Riegel mit seinen Neffen Arndt und Guido an der Haribo-Spitze.

Seit 1991 besaß Riegel auch die österreichische Staatsbürgerschaft. In seiner steirischen Wahlheimat Hieflau hatte der passionierte Jäger ein Landgut mit Jagd. Vor vier Jahren wurde er mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet, in Deutschland war er schon 15 Jahre zuvor mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet worden. Riegel war außerdem Ritter der französischen Ehrenlegion.

Badminton-Landesmeister und Verbandspräsident
Neben seinem wirtschaftlichen Engagement war Riegel auch als Sportler und Sportfunktionär erfolgreich. 1953 wurde er erster deutscher Badminton-Meister im Doppel. Noch im selben Jahr wurde er zum ersten Präsidenten des neugegründeten deutschen Badminton-Verbandes gewählt und ließ in Bonn mit dem "Haribo-Center" die erste Badmintonhalle des Landes bauen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol