25.07.2013 07:19 |

Großbritalien

Zagato zaubert aus zwei Aston Martins zwei edle Italiener

Manch einer mag glauben, dass man das Aussehen eines Aston Martin nicht mehr verschönern kann. Die Designer des bekannten Karosserieateliers Zagato waren anderer Meinung und haben auf Basis eines DBS und eines DB9 Cabrio neu gedacht. Heraus gekommen sind zwei englische Sportwagen mit italienischem Flair.

So erinnert zum Beispiel das Dachdesign des DBS Coupé Zagato Centennial mit "Double Bubble", dem nach innen gewölbten Dach, an Zagato-Modelle der 50er-Jahre. Der Gran Turismo mit den britischen Wurzeln soll jetzt mediterranen Luxus ausstrahlen, so die Designer. Das Einzelstück wird nach Fertigstellung an einen jungen japanischen Unternehmer ausgeliefert, über den Preis ist nichts bekannt.

Der offene DB9 Spyder Zagato Centennial geht an den amerikanischen Aston-Martin-Sammler Peter Read, der von seinem neuen Auto schon ganz hin und weg ist: "Der Spyder kombiniert das typische elegante Zagato-Design mit der Seele, Kraft und dem Prestige von Aston Martin."

Zum Anlass genommen für die zwei Einzelstücke hat die Designschmiede den 100. Geburtstag, den Aston Martin in diesem Jahr feiert. Es sind nicht die ersten Modelle, die die Zagato-Designer sich vornehmen: Schon 1960 entstand der Aston Martin DB4 GT Zagato, weitere folgten. Die Carrozzeria Zagato hat eine lange Tradition: Die Karosseriegestalter entwerfen und fertigen seit 1919 Modelle und Prototypen für verschiedene große Autohersteller, aber auch eigene Kleinserien.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol