„Lieblings-Look“

Margot Robbie verzaubert im 60er-Barbie-Kleid

Star-Style
28.11.2023 15:36

Margot Robbie bringt die 60er zurück! Mit einem wunderschönen All-Black Barbie Kleid erinnert sie bei den Gotham Awards an einen originalen Barbie-Look. Auch andere Stars überraschen mit Hingucker-Outfits.

Bei den diesjährigen Gotham Awards in New York erschien „Barbie“-Star Margot Robbie in einem faszinierenden Ensemble, das alle Blicke auf sich zog.

Ihr enges schwarzes Kleid war kunstvoll mit einem durchsichtigen Cape aus schwarzem Tüll verziert, das einen Hauch von Eleganz verlieh. Schwarze Lederhandschuhe und eine glänzend goldene Clutch dienten als modische Accessoires.

Aber: Dieser Look kommt uns doch bekannt vor! Ihr Look wurde nämlich von Barbie aus der „Black Magic Ensemble“-Kollektion von 1964 inspiriert. „Ich weiß nicht, was mein Lieblingslook ist“, sagte Robbie zu, „People“.

„Aber dieser Look war der Lieblings-Barbie-Look von Ruth Handler, der Schöpferin der Barbies“, verriet sie. „Das ist eine Barbie aus dem Jahr 1964 und Ruth Handler sagte, es sei ihr Lieblingslook.“

Traumkleider bei den Awards
Auch andere Stars sorgten für Wow-Momente in wunderschönen Traumkleidern.

Natalie Portman erschien in einem silbernen Wow-Kleid, das süße Blumen-Ornamenten zierten. Dazu kombinierte die Schauspielerin silberne High Heels und eine schwarze Clutch.

Penelope Cruz kam in einem bodenlangen transparenten Kleid. Zu dem weißen Traumkleid trug sie eine schwarze Clutch.

Michelle Williams erschien zu den Awards in einem fantastischen schwarzen Kleid mit tiefem Ausschnitt. An der Brust zierten das Kleid zwei blumenförmige Ornamente.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele