Krone Plus Logo

True-Wireless-Ohrhörer

„JBL Tour Pro 2“: Wenn die Stöpsel Nebensache sind

Elektronik
20.03.2023 17:00

Echte Innovation oder bloß nette Spielerei? Mit seinen True-Wireless-Ohrhörern „Tour Pro 2“ bringt JBL eine Neuheit auf den Markt, die es so bis dato noch nicht gegeben hat und die einen bisherigen Neben- zum Hauptdarsteller macht: das Ladecase. Was das bringen soll und wem es nützt, erfahren Sie in unserem Testbericht.

True-Wireless-Ohrhörer haben sich binnen weniger Jahre von einem anfänglichen Nischenprodukt zu einem echten Verkaufsschlager entwickelt. Den US-Marktforschern von Counterpoint Research zufolge kletterten ihre Verkaufszahlen weltweit von 46 Millionen Stück im Jahr 2018 auf knapp 300 Millionen Stück im Jahr 2021. Das Angebot ist inzwischen dementsprechend groß und aus ihm herauszustechen fällt dementsprechend schwer. JBL wagt bei seinen Ohrhörern Tour Pro 2 eine Neuerung, die sich durchaus als „Killer-Feature“ erweisen könnte.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele