Advent-Konzert

Ein Cop feiert in Raiding „Karneval der Tiere“

Burgenland
09.12.2022 19:00

Die Family-Concerts sind der neue Winter-Fixpunkt des Liszt Festivals in Raiding und werden vom Publikum sehr gut angenommen. An die 1000 Karten wurden für dieses Wochenende verkauft.

Premiere in Raiding: Zum ersten Mal lädt das Liszt Festival auch im Advent zu einem wahren Ohrenschmaus, nämlich zu einer besonderen Ausgabe des „Karnevals der Tiere“. Nicht nur die Intendanten und Klaviervirtuosen Eduard und Johannes Kutrowatz werden „aufspielen“. Auch der österreichische TV-Liebling Max Müller ist mit dabei, ebenso wie ein ausgewähltes Solistenensemble.

Zusammen schicken sie 2000 Kolibris, 64 Uhus, Erdferkel, Wasserschweine, Elefanten, Löwen, Affen und viele mehr in den Franz Liszt Konzertsaal, um Karneval zu feiern. Schauspieler Max Müller ist den meisten Zuschauern aus der ORF-Fernsehserie „Rosenheim-Cops“ bekannt. Doch der sympathische Kärntner ist auch ausgebildeter Sänger - die Brüder Kutrowatz kennt er ebenfalls von seinem Gesangsstudium in Wien.

Max Müller im Duett mit sich selbst
Auf sein Wochenende im Burgenland freut er sich schon, schließlich war er 2020 schon einmal zu Gast beim Liszt Festival in Raiding. „Der Karneval ist hoch virtuos und sehr witzig zugleich“, so Müller. Ergänzt wird das Programm durch Lesungen, etwa aus dem Kinderbuchklassiker „Ferdinand der Stier“. „Diese entzückende Geschichte begleitet mich schon sehr lange. Ich darf aber auch etwas singen“, fügt der Publikumsliebling hinzu. „Und zwar das Katzenduett von Rossini. Dabei singe ich mit mir selbst im Duett!“

Wer heute oder morgen nach Raiding kommt, den erwartet übrigens noch weit mehr als ein besonderes Konzerterlebnis: Ab 15 Uhr verwandelt sich das Lisztzentrum in einen Adventmarkt für die ganze Familie. Wärmender Punsch und Maroni sowie verschiedene Stände mit regionalen Köstlichkeiten und Handwerkskunst laden dazu ein, vor und nach der Veranstaltung noch ein wenig zu schlendern und zu genießen. Speziell für die kleinen Gäste gibt es im Liszt-Haus einen spannenden Rätselspaß. Kinder können sich auf die Spuren von Franz Liszt begeben und so Interessantes und Wissenswertes zum Leben und Werk des großen Komponisten erfahren.

Der Adventmarkt ist heute und morgen von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Konzertbeginn ist um 16 Uhr, Dauer ca. 60 Minuten. Weitere Informationen gibt es unter www.lisztfestival.at

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
18° / 26°
heiter
18° / 27°
heiter
17° / 26°
heiter
17° / 27°
heiter
17° / 26°
heiter



Kostenlose Spiele