16.07.2022 20:33 |

Verhaftet

Nach Alkofahrt: Auf zwei Polizisten eingeprügelt

Eine saftige Strafe dürfte auf einen St. Veiter (22) warten. Nachdem er betrunken mit seinem Pkw vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet war, attackierte er zwei Polizisten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weil der 22-Jährige gegen die Einbahn fuhr, wollte eine Polizeistreife den St. Veiter am Samstagmorgen in Klagenfurt aufhalten. Doch der 22-Jährige hatte einen anderen Plan und düste mit dem Auto einfach davon.

Wildes Verhalten und Festnahme
Schließlich gelang es aber einer anderen Polizeistreife, den Mann zu stoppen. „Ein Alko-Vortest ergab einen erhöhten Wert, jedoch war aufgrund seines immer wilderen und aggressiveren Verhaltens eine Amtshandlung nicht mehr möglich und es wurde Verstärkung angefordert“, heißt es aus dem Bericht der Polizei.

Der 22-Jährige wurde dann so aggressiv, dass er zwei Beamten attackierte und sie ins Gesicht schlug. Er wurde festgenommen und erhält eine Anzeige wegen versuchten Widerstands gegen die Staatsanwaltschaft.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)