Sprudeln für Umwelt

Die „Krone“ verlieh die „Waldquelle“-Oscars

Burgenland
21.03.2022 07:30
Sie sind Ökopioniere „reinsten Wassers“! Genau deswegen erhielten diese burgenländische Naturbewahrer den mit der „Krone“ und Rewe ausgelobten Zukunftspreis der „Waldquelle“. Der Öko-Oscar ging an eine Familie aus Podersdorf sowie eine Schulklasse aus Kobersdorf, wo auch das kostbare Nass sprudelt.

„Was in den Jausenboxen der Kids überbleibt, wird durch Kompostierung in wertvollen Biohumus verwandelt. Aus diesem werden wiederum Kräuter gezogen“, lobpreist „Waldquelle“-Ökoexpertin Dagmar Habeler das Siegerprojekt.

Schutz der Natur
Nicht minder idealistisch bemüht sich auch die Familie Schmidt – zur Verleihung mit Söhnchen Benedikt und Klein-Oskar angereist – um den Schutz der Natur!

Die bekannte Influencerin und Jungmama Juliane Klein für eine ganz besondere Idee. Denn mittels Solarenergie werden die Bienenhotel-bestückten Obstbäume im Garten autonom mit Wasser versorgt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
15° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
starke Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
stark bewölkt
14° / 21°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele