07.12.2021 09:42 |

Erst 14 und 15 Jahre

Jugendliche für mehrere Einbrüche verantwortlich

Im Herbst wurden Lokale und Kantinen in Güssing mehrmals bestohlen. Entwendet wurden hauptsächlich alkoholische Getränke sowie Bargeld. Nun konnte die Polizei den Tätern auf die Spur kommen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Diebstähle ereignete sich zwischen Ende September und Mitte Oktober. Bei den Ermittlungen des koordinierten Kriminaldiensts stellte sich schließlich heraus, dass die Täter aus den Bezirken Güssing und Oberwart erst 14 und 15 Jahre alt sind.

Anzeige im Jugendalter
Sie gestanden sowohl die Einbrüche in einem Gastronomiebetrieb, im Clubhaus des Tennisclubs Güssings sowie im Lager eines weiteren Gasthauses. Die Schadenssumme bewegt sich im oberen dreistelligen Eurobereich, wobei gegen die jungen Einbrecher Anzeige erstattet wurde.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
-2° / 5°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)