05.12.2021 13:51 |

Skispringen

Rot-weiß-roter Adler fliegt zu Olympia-Testtriumph

Musste sich der Vorarlberger ÖSV-Adler Ulrich Wohlgenannt am Samstag im ersten Conticup-Springen auf der Olympia-Großschanze von Zhangjiakou (Chn) noch dem Deutschen David Siegel geben, drehte der 27-Jährige beim zweiten Bewerb am Sonntag den Spieß um und feierte seinen insgesamt bereits elften Sieg im Conticup.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach dem ersten Sprung lag der Dornbirner noch 0,5 Punkte hinter Vortagessieger Siegel. Doch mit einem Sprung auf die Hillsize von 140 Meter im Finale zog der 27-jährige Vorarlberg noch am Deutschen vorbei und triumphierte am Ende mit exakt acht Punkten Vorsprung.

„Dieser Sprung hat jetzt endlich einmal gepasst“, freute sich Wohlgenannt, der mit den Sprüngen davor noch nicht zu einhundert Prozent zufrieden war. Mit Janni Reisenauer (5.), Stefan Rainer (7.), Thomas Lackner (8.) und Max Ortner (9.) landeten noch vier weitere ÖSV-Adler in den Top-10.

Für Wohlgenannt, der in der vorigen Saison einen Weltrekord aufgestellt hatte als er in Willingen vier Conticup-Springen in nur 22 Stunden gewinnen konnte, war es bereits der elfte Sieg in dieser Kategorie.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / -1°
bedeckt
-4° / 2°
bedeckt
-1° / 1°
Schneefall
-4° / 1°
bedeckt