11.11.2021 08:16 |

Ausgesuchte Schmankerl

Vulcano Schinkenmanufaktur: Genuss aus Überzeugung

Seit 20 Jahren produziert die Vulcano Schinkenmanufaktur Schinken und ande­re Schweinefleisch-Spezialitäten sowie ausgesuchte Schmankerl aus dem Fleisch „glücklicher Borstentiere“.

Bei Vulcano stehen artgerechte Tierhaltung und optimale Ernährung bei der Schweinezucht im Vordergrund. Viel Auslauf ist für die Tiere genauso wichtig wie optimale Ernährung. Die Futter-Mischung stammt aus eigenem An­bau sowie besten Sojabohnen europäischer Herkunft. Nur so kann die Herkunft der Futtermittel kontrolliert und höchste Qualität garantiert werden. Auf dieser Basis entsteht einer der besten Schinken der Welt.

Die Schinken gibt es in Reifungsgraden von 8, 15, 27 und 36 Monaten. Ausgewählte Stücke reifen sogar 60 Monate lang. Jedes Stück ist ein Unikat: Die Dauer der Lufttrock­nung bestimmt die Intensität des Geschmacks. Produkte wie Karree, Räucherspeck, Kaiserteil oder Schopf werden zusätzlich zart geräuchert.

11.000 Schinken im Jahr aus der Schinkenerlebniswelt
Nach einer 2. Ausbaustufe 2004 produzierten 2006 11 Mitarbeiter etwa 4000 Schinken im Jahr. 2012 wurde die Schinkenerlebniswelt eröffnet. Heute produzieren 42 Mitarbeiter etwa 11.000 Schinken sowie andere Wurstwaren und bedienen damit den österreichischen Markt und im Export 4 weitere Staaten.

Vulcano-Schinkenprodukte eignen sich auch exzellent zur Veredelung traditioneller Gerichte. Drei Rezepte, die durch Vulcano-Produkte an Geschmack und Qualität maßgeblich gewinnen, haben wir für Sie ausgewählt.

 Promotion
Promotion
Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol