10.11.2021 14:35 |

Rezeptempfehlung

Vulcano Schinkenmanufaktur: Gefüllte Paprika

Dieses Mal kommt ein Klassiker aus der österreichischen Hausmannskost auf den Tisch. Gefüllte Paprika brauchen zwar etwas Zeit, aber das Endergebnis ist alle Mühe wert.

Für das Rezept wählen wir klassisch grüne Paprika, je nach Geschmack können aber natürlich auch andere Paprika verwendet werden. Die ausgehöhlten Paprika füllen wir mit Steirerreis, Faschiertem und Vulcano Speckwürfel. Wer für etwas Abwechslung sorgen möchte, kann der Fülle auch noch Schafkäse beimengen. Ihren finalen Abschluss finden die Paprika in einer Paradeissauce, in der sie geschmort werden.

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 444 kcal

Zutaten

  • 6 Stk. Paprika grün, mittelgroß
  • 70 g Steirerreis
  • 1 Stk. Zwiebel klein
  • 3 Stk. Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 500 g Faschiertes gemischt
  • 120 g Vulcano Speckwurzn
  • 1 Stk. Ei
  • Paradeissauce
  • 1 l passierte Tomaten
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl glatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Verjus
  • Zucker
  • 1 Schuss Wasser zum Ablöschen

Anleitung

1. Für die Sauce Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter anschwitzen. Mehl einrühren und hell anschwitzen, mit Wasser aufgießen. Dann gibt man die passierten Tomaten hinzu, würzt die Sauce und lässt sie ca. 20 Minuten köcheln; dabei öfter umrühren.

2.  Rohr auf 180°C vorheizen. Für die Fülle Reis in Salzwasser weich kochen, abseihen und auskühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden, Speckwurzn in Würfel schneiden und alles gemeinsam im Öl anschwitzen und auskühlen lassen. Faschiertes mit Salz, Pfeffer würzen, mit Zwiebel, Knoblauch, Reis und Ei vermischen.

3.  Von den Paprika Deckel abschneiden, Kerne und Trennwände entfernen. Paprika mit dem Faschierten füllen. Paprika mit den Deckeln verschließen und in eine Auflaufform setzen.

4.  Sauce in die Form gießen, Paprika im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten bei 180 Grad garen.

5.  Tipp: Wer mag, gibt noch gewürfelten Schafkäse zur Fülle

 Promotion
Promotion