Dringende Impfappelle

Videobericht: Alltag auf der Covid-Intensivstation

Junge Assistenz- und Fachärzte für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Angehörige der Intensivpflege berichten in Videos über ihre teils dramatischen Erfahrungen auf Covid-Intensivstationen. Sie appellieren, sich impfen zu lassen. 

Täglich liest man über die steigende Auslastung der Intensivstationen. Welchen Belastungen das medizinische Personal sowie die Pflegekräfte dort jedoch ausgesetzt sind, kann sich ein Außenstehender kaum vorstellen. Im Rahmen der Arbeitsgruppe „Junge Anästhesie“ der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) wurden daher Kurzvideos produziert, aus denen auch hervorgeht, welche Spuren diese herausvordernde Tätigkeit bei dem Personal hinterslässt. Die Beiträge werden auf dem ÖGARI-Blog laufend ergänzt und auch auf Facebook und YouTube verbreitet.

Besonders die Behandlung von jungen, ungeimpften Patienten sei belastend, hieß es dabei. Die Mediziner und Mitarbeiter der Intensivpflege rufen daher alle - besonders aber junge Menschen - dazu auf, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen.

Von
Regina Modl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol