29.10.2021 19:05 |

Diskussion um Finanzen

Rot-türkiser Streit wegen Ladung in Ausschuss

Erneut gibt es einen Streit zwischen Rot und Türkis: Letztere wollten Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) in den Rechnungshofausschuss laden. Grund dafür sind vom Rechnungshof festgestellte Mängel bei den Landesfinanzen. 

Erneut gibt es einen Streit zwischen Rot und Türkis: Letztere wollten Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) in den Rechnungshofausschuss laden. Grund dafür sind vom Rechnungshof festgestellte Mängel bei den Landesfinanzen. Die Landtagsdirektion teilte nun aber mit, dass die Einladung nicht zulässig sei, da das Thema schon im Landtag behandelt wurde.

Ärger bei der ÖVP
Der türkise Parteiobmann Christian Sagartz poltert: „Durch diesen Boykott tritt die SPÖ-Alleinregierung die Rechte der Abgeordneten mit Füßen.“ Ausschuss-Obmann Thomas Steiner (ÖVP) droht sogar mit rechtlichen Schritten. „Ein Showprogramm“, meint hingegen SPÖ-Klubchef Robert Hergovich: „Offensichtlich liegen die Nerven, angesichts der neuen Entwicklungen im ÖVP-Bundesskandal völlig blank.“

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 2°
starker Schneefall
2° / 5°
Regen
0° / 2°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)