29.03.2011 18:50 |

Talentierte Schüler

"Buchstabiertage" im Atrio sorgen für Begeisterung

Die "Buchstabiertage" der "Kärntner Krone" im Villacher Atrio sind ein großer Erfolg. Hunderte Schülerinnen und Schüler aus ganz Kärnten rittern in dieser Woche um den begehrten Titel. Am meisten jubeln durften am Dienstag die Kids aus Villach-Pogöriach - sie holten sich den Tagessieg.

"Wir haben das Buchstabieren fleißig geübt", verrät die Pogöriacher Direktorin Barbara Hoi, deren Schüler am Freitag im Finale um den Meistertitel rittern werden.

Der Bewerb am Dienstag war an Spannung kaum zu überbieten. Nach den Durchgängen der ersten drei Klassen herrschte zwischen vier Schulen noch Gleichstand. Für die tollen Musik-Einlagen der Schüler gab es von der Jury ebenfalls die volle Punktezahl für alle. Eine Entscheidung konnte somit erst durch die vierten Klassen fallen.

Dabei wurde auch im Publikum kräftig mitgefiebert. Die Zuhörer skandierten die Namen ihrer Favoriten, während stolze Eltern alles fotografierten. Schließlich und endlich verkündeten Harald Wieser und Monika Bucek, die zweisprachig durchs Programm führten, das knappe Ergebnis: Mit 20 Punkten kam die VS Nötsch auf den dritten Platz, mit jeweils 21 Punkten teilten sich die Scuola Primaria Tarvisio Centrale und die VS Villach-St. Martin den zweiten Platz. Sieger (22 Punkte) wurde die VS Villach-Pogöriach.

Spannend wird es auch am Mittwoch, wenn sich Schüler aus Klagenfurt, Klein St. Veit, Obervellach und Bled messen.

von Christina Kogler, Kärntner Krone

Tolle Bilder von den "Buchstabiertagen" sind in der Infobox zu sehen!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol