16.10.2021 12:18 |

ÖSV-Team für Sölden

Nach Kriechmayr-Verzicht darf Ski-Rohdiamant ran

Am Freitag dominierte der Mellauer Lukas Feurstein die ÖSV-internen Qualiläufe für den Weltcupauftakt in Sölden, fuhr in zwei von drei Heats Bestzeit. Dennoch war unklar, ob der regierenden Riesentorlauf-Juniorenweltmeister kommenden Sonntag am Rettenbachferner sein zweites Weltcuprennen bestreiten kann. Jetzt ist aber eine Entscheidung gefallen.

Vom ÖSV am Freitag noch als „Ersatzmann“ für den Weltcupauftakt am kommenden Sonntag nominiert, gab es am Samstagmittag Grund zur Freude für den 20-jährigen Vorarlberger Lukas Feurstein. 

Nachdem Österreichs frischgekürter Sportler des Jahres, Vincent Kriechmayr, am Vormittag eine Riesentorlauf-Trainingseinheit am Söldener Rennhang absolviert hatte, entschied er sich gegen einen Start am kommenden Wochenende.

Anstelle des Oberösterreichers wird Lukas Feurstein zum Zug kommen, der sich im März als erster Österreicher seit Marcel Hirscher 2008 den Junioren-WM-Titel im Riesentorlauf geholt hatte. Für den Head-Pilot wird es der zweite Weltcupstart – beim Finale im März in Lenzerheide war Feurstein auf Rang 19 gefahren.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-1° / 2°
Schneefall
-1° / 4°
leichter Schneefall
-0° / 5°
leichter Regen
-1° / 5°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)