13.10.2021 10:20 |

Leichte Verbesserung

Corona-Situation stabil, Impfzahlen steigen

In den letzten 24 Stunden wurden 48 Neuinfektionen verzeichnet. Im Zusammenhang mit fünf Genesenen verringern sich die Coronazahlen weiter auf 397. Auch die Zahl der Infizierten in behördlich angeordneter Quarantäne hat sich um 25 auf 643 vermindert. Nach wie vor werden 15 an Covid-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, eine davon intensivmedizinisch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Grund zur Entwarnung gibt es dennoch immer noch nicht, denn die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt 98,00, wobei Jennersdorf, wie berichtet, immer noch deutlich mit 264,71 an erster Stelle liegt. Die Impfzahlen steigen weiter an: Insgesamt haben 213.069 Burgenländer den ersten Stich erhalten, 199.322 den zweiten und 4.910 den dritten.

Die Gesamtzahl aller bestätigten Fälle liegt im Burgenland bei 20.683.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Burgenland Wetter
6° / 9°
bedeckt
-2° / 13°
wolkig
5° / 9°
leichter Regen