27.09.2021 11:13 |

Karrieresprung

Nadiv Molcho dreht mit Hollywoodstar Jessica Alba

Hollywood-Hoffnung aus Österreich: Nadiv Molcho ergattert nächste Rolle in einer internationalen Filmproduktion.

Noch darf er persönlich nichts zu den Dreharbeiten sagen, aber es ist schon offiziell: Der österreichische Schauspieler Nadiv Molcho dreht derzeit mit Superstar Jessica Alba in New Mexico. Nur soviel darf er verraten: „Ich darf noch gar nichts über die Arbeit am Set sagen, aber zumindest das: Einer der Gründe, warum ich mich so freue, Teil dieses Films zu sein, ist die weibliche Kraft, die diesen Film antreibt. Die brillante Regisseurin Mouly Surya, die großartige Produzentin Esther Hornstein, die Meisterin ihres Fachs, Filmtechnikerin Zoe White und natürlich die Hauptdarstellerin Jessica Alba ...“

Comeback-Rolle für Alba
Und das sind großartige Neuigkeiten für viele Fans des „Sin City“-Stars: Jessica Alba hatte sich zuletzt weitgehend aus dem Filmgeschäft zurückgezogen und immer seltener Filmprojekten zugesagt, um sich ihrem Multi-Millionen-Dollar Unternehmen „The Honest Company“ zu widmen.

Für die Netflix-Produktion des Actions-Filmes „Trigger Warning“ schlüpft sie nun in die Rolle einer Veteranin, die in ein moralisches Dilemma gerät, als sie mehr über die wahren Todesumstände ihres Großvaters erfährt. Mit dem Produktionsteam der „John Wick“-Filme und „Sicario“ verspricht das Action auf höchstem Niveau. An ihrer Seite? Österreichs Hollywood-Hoffnung Nadiv Molcho.

Seit frühester Kindheit träumt der 31-Jährige von einer Karriere in Hollywood und ist auf dem besten Weg dahin. Mit 10 spielte er bereits an der Seite von „Friends“-Star David Schwimmer, es folgten kleine Rollen in Produktionen wie „What Happened To Monday“ mit Willem Dafoe und Glenn Close, oder „Downhill“ mit Will Farrell. Auch österreichische Filmemacher setzen immer wieder auf Molchos Talent: So war er bereits in „Altes Geld“, „Freud“ oder „Soko Kitzbühel“ zu sehen. Zu Recht: Molcho gilt als unprätentiöser Sonnenschein mit großem Talent.

Sasa Schwarzjirg
Sasa Schwarzjirg
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol