23.06.2021 10:00 |

„Achterl-Finale“

Burgenländer sind im Fußballfieber

Der Einzug Österreichs in das Achtelfinale der Europameisterschaft sorgt auch im Burgenland für Begeisterungsstürme. Als Nächstes trifft unsere Mannschaft auf Italien. Für die hier lebenden Italiener wird das Match zu einem kleinen Gewissenskonflikt.

Während für Karl Schmid aus Punitz klar ist, dass er die österreichische Mannschaft anfeuert, sind Mariana Solinas-Moser und ihr Mann Gianni mit ihrem Café in Güssing hin- und hergerissen: „Im Herzen sind wir Italiener, aber wir würden uns auch freuen, wenn Österreich weiterkommt.“

Gesprächsthema Nummer eins
Fußballfieber herrscht auch im Friseurgeschäft von Alexander Rebhandel: „Unglaublich, dass wir das geschafft haben.“ In Eisenstadt ist der Einzug ins Achtelfinale ebenfalls Gesprächsthema Nummer eins.

„Ich freue mich schon auf das Spiel“, sagt Plattenhändler Heinz Kovacs. Giulio Nespallo mit seinem Eisgeschäft tippt auf einen knappen Sieg der Italiener. „Wichtig ist ein faires Spiel“, sagt er.

Wein für „Achterl-Finale“
Willi Opitz ist bekannt für kreative Ideen und Kooperationen. Darunter ist eine langjährige Partnerschaft mit dem Formel-1-Team McLaren. Sein geschmackvoller „Sweet Brexit“ ist bei Britenfans in aller Munde.

Passend zum historischen Erfolg Österreichs bei der Fußball-Europameisterschaft, trägt der gewiefte Winzer nun zum Genuss des „Achterl-Finales“ bei. Der feine Wein ist die ideale Begleitung für das hochkarätige Match gegen Italien Samstagabend im Londoner Wembley-Stadion. Für Opitz ist der Austragungsort ein gutes Omen und ein guter Boden für österreichische Erfolge.

Genau vor 25 Jahren schrieb er dort selbst Geschichte - als erster rot-weiß-roter Winzer wurde er zum „Late Harvest Winemaker of the Year“ gewählt. Opitz bleibt zuversichtlich. Er hofft auf einen Sieg gegen Italien und arbeitet schon an einer „Vierterl-Finale“-Cuvée.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 24°
einzelne Regenschauer
16° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer