Inzidenz von 11,8

Sieben Neuinfektionen, zwei Intensivpatienten

Burgenland
23.06.2021 09:20

Der Koordinationsstab des Landes meldete am Mittwoch sieben neue Corona-Fälle. Insgesamt sind derzeit 39 Personen im Burgenland infiziert. Die Infektionslage bleibt weiterhin stabil.

In den burgenländischen Spitälern werden derzeit sieben an Covid-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich zwei in intensivmedizinischer Behandlung. 161 Burgenländer befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne.

Impfrate steigt zusehends
Die Corona-Schutzimpfung haben laut dem Koordinationsstab des Landes bisher 135.479 Personen erhalten, davon erhielten 88.730 Personen bereits die zweite Impfdosis.

Insgesamt wurden 224.209 Impfdosen verimpft. 190.569 Burgenländer haben sich bisher über das elektronische Vormerksystem für einen Impftermin vorgemerkt.

Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt laut AGES am Mittwoch bei 11,8. Und ist damit im Vergleich zum Dienstag leicht gesunken.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
7° / 15°
stark bewölkt
2° / 14°
bedeckt
7° / 16°
bedeckt
6° / 15°
stark bewölkt
5° / 14°
bedeckt



Kostenlose Spiele