15.05.2021 11:15 |

Corona im Burgenland

Tiefstwert bei Neuinfektionen

Die Corona-Situation im Burgenland entspannt sich weiter.

Innerhalb von 24 Stunden wurde gerade einmal 14 Neuinfektionen registriert. „Das ist die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit Anfang Oktober des Vorjahres“, heißt es vom Koordinationsstab des Landes. Weil gleichzeitig seit Samstag auch 24 Personen neu als genesen gelten, sank die Zahl der aktive Fälle auf 235 ab.

Neun Patienten auf Intensivstation
In den Krankenhäusern müssen derzeit 21 Patienten behandelt werden, neun davon liegen auf der Intensivstation. 669 (-90) Personen befinden sich in behördlicher Quarantäne.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 34°
heiter
20° / 34°
heiter
21° / 34°
einzelne Regenschauer
21° / 34°
heiter
21° / 34°
heiter