14.05.2021 13:02 |

Es wird fleißig gebaut

Klagenfurter Polizei erdbebensicher aufgestockt

Die Bauarbeiten in der Polizeizentrale in Klagenfurt schreiten plangemäß voran. Die Arbeiten zum Erdbebenschutz werden im Sommer finalisiert, im Herbst kehren die 200 Bediensteten zurück. Zudem wird bis 2022 ein sechster Stock für die Leitzentrale aufgezogen.

Die 20 Jahre alte Polizeidirektion Klagenfurt muss für ein 100-jährliches Erdbeben sicherer gemacht werden. „Die Bohrungen sind abgeschlossen“, erklärt Polizeisprecher Rainer Dionisio. Zur Umsetzung der Arbeiten ist der Großteil der 200 Bediensteten in eine Ersatzunterkunft im Finanzamt umgesiedelt worden. Im Herbst kehren sie zurück.

Zitat Icon

Parallel dazu wurde der zweite Teil des Umbaus mit der Entfernung des Hubschrauberlandeplatzes vom Dach des Gebäudes in Angriff genommen. An dieser Stelle wird für die neue Leitzentrale ein sechstes Stockwerk hochgezogen. Damit entstehen 600 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche.

Rainer Dionisio, Polizeipressesprecher

Fertigstellung im Frühjahr 2022
Die Aufstockung sollte noch in diesem Jahr abgeschlossen sein. Bis Frühjahr 2022 ist die Fertigstellung vorgesehen. Die Leitzentrale ist das Herzstück der Polizei, hier gehen alle Notrufe ein. Danach werden 3500 Quadratmeter Arbeitsfläche zur Verfügung stehen.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol