10.05.2021 11:53 |

An Grenze angehalten

Buslenker mit gefälschten Fahrerkarten unterwegs

Im Zuge einer Schwerpunktkontrolle der Landesverkehrsabteilung Burgenland wurden in Nickelsdorf zwei Reisebusse angehalten. Alle Lenker hatten ihre Fahrzeiten deutlich überschritten und die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten.

Bei der Schwerpunktkontrolle am Wochenende wurden am Grenzübergang in Nickelsdorf von den Beamten gleich zwei türkische Reisebusse gestoppt.

In einem Bus, der mit 30 Fahrgästen von Istanbul Richtung Lindau unterwegs war, wurde bei der Überprüfung der drei Fahrer eine Überschreitungen der Ruhezeiten festgestellt. Die Beamtem bermerkten zudem nachträgliche Ergänzungen auf der Fahrerkarte. Die drei Lenker dürften bis zu 37 Stunden durchgehend unterwegs gewesen sein. Bei der Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See wurden insgesamt 51 Übertretungen angezeigt.

Weiterer Bus gestoppt
Mit 18 Fahrgästen unterwegs war ein weiterer türkischer Reisebus von Istanbul nach Köln. Die drei Lenker waren bis zu 45 Stunden im Einsatz und überschritten ihre Fahrt- und Ruhezeiten damit ebenfalls deutlich. Da die Männer auch keine für Österreich gültigen Papiere vorweisen konnten, wurden sie sowie das Busunternehmen wegen insgesamt 21 Übertretungen angezeigt.

Ein Verstoß gegen die geltenden Corona-Maßnahmen wurde nicht festgestellt. Erst vor kurzem wurden Lkw-Lenker von der Polizei gestoppt, die ebenfalls mit gefälschten Fahrerkarten unterwegs waren.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 29°
wolkenlos
15° / 29°
heiter
15° / 30°
heiter
16° / 30°
heiter
15° / 29°
heiter