16.04.2021 14:23 |

Schöne Erinnerung

Prinz Philip zu Besuch an Langen Lacke in Apetlon

1982 war der Herzog von Edinburgh auf Einladung von Marietheres Waldbott-Bassenheim auf Erkundungstour an der Langen Lacke. Danach ging es nach Apetlon.

Man schrieb den 18. Februar 1982. Es war eisig kalt, und trotzdem herrschte in Apetlon helle Aufregung. Denn der damalige Chef des WWF, Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, war zu Besuch.

Rudolf Joch kutschierte ihn mit einem Fünfergespann um die Lange Lacke und anschließend nach Apetlon zum Reitstall. Dort wurde in der Halle ein kleines Bankett gegeben.

Zu essen bekam der englische Adelige Gulasch. „Die Servier-Burschen hatten weiße Handschuhe an. Nach dem Service waren die Fingerspitzen orange“, lacht die Reitstallbesitzerin Elfriede Joch. Über eines ist man sich aber bis heute einig: Der Prinz war ein äußerst sympathischer Mensch.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 28°
heiter
9° / 28°
heiter
13° / 28°
heiter
12° / 27°
wolkig
10° / 27°
heiter