16.03.2021 19:11 |

Coronavirus

Gute Stimmung garantiert

Noch ist es ruhig um unsere Kapellen. Die Vorbereitungen für das große Feuerwerk der Blasmusik auf der Seebühne Mörbisch laufen aber bereits.

Konzerte, Kirtage und schwungvolle Feste sind gestrichen. Die Musik ist wegen Corona verstummt, gemeinsames Proben nicht möglich. Premiere feierte in diesen stillen Krisenzeiten die Generalversammlung des Blasmusikverbandes als virtuelles Meeting. 111 Musiker aus 64 von insgesamt 90 Musikvereinen des Burgenlandes nahmen zeitgleich an der Besprechung der etwas anderen Art teil. Auf dem Programm standen Themen wie die seit Langem erhoffte Rückkehr zur Probenarbeit, die wichtige Nachwuchsförderung, neue Herausforderungen und Zeitpläne im schwierigen Pandemiejahr. Kopfzerbrechen bereitete unter anderem die Frage, wann die Ensembles bei öffentlichen Veranstaltungen endlich wieder auf der Bühne stehen können. Noch gibt es keine konkrete Antwort.

Zur Aufmunterung übermittelte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil seine ganz persönliche Grußbotschaft. Er lobte die Blasmusik, hob ihre bedeutende Rolle in der Gesellschaft und als fixer Bestandteil im Rahmen der bevorstehenden Feierlichkeiten zum Jubiläum „100 Jahre Burgenland“ hervor. „Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen, wenn Veranstaltungen erneut für Unterhaltung sorgen, die Blasmusik aufleben kann und gute Stimmung vielerorts den Ton angibt“, betonte Doskozil.

Voll im Gang sind die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeste. Ganz im Zeichen von „100 Jahre Burgenland“ steht das Feuerwerk der Blasmusik am 21. August auf der Seebühne in Mörbisch. „Die organisatorischen Arbeiten gehen gut voran“, heißt es vom Verband. Schlusssatz: „Die Bezirke sind bereit und warten nur noch auf den Start der Proben. Hoffentlich können wir bald gemeinsam musizieren!“

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 13°
wolkenlos
1° / 12°
wolkenlos
4° / 13°
wolkenlos
4° / 12°
wolkenlos
3° / 12°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)