07.03.2021 07:30 |

Gastgärten öffnen:

Nur wenige wollen aufsperren

Die erhoffte „Auferstehung“ der Gastronomie steht zu Ostern bevor. Seitens des Bundes hat man den Wirten in Aussicht gestellt, zumindest im Außenbereich wieder Gäste empfangen zu können. Doch für viele Betriebe ist das nicht attraktiv.

Michael Steger vom Gasthaus Zum Burgenländer in Riedlingsdorf etwa könnte nur 16 Gäste in seinem Schanigarten unterbringen. Zwar plant er, extra eine Außenküche einzurichten, will aber jetzt noch mehr auf Essenszustellungen setzen. „Wer weiß, wie das Wetter sein wird“, meint er.

Das Beetlejuice in Mattersburg verzichtet ganz aufs Aufsperren. „Es zahlt sich nicht aus“, so Betreiberin Daniela Berger. Auch sie hätte nur Platz für 16 Gäste. „Was, wenn es regnet? Dann kann ich das Personal wieder heimschicken“, sagt sie. Es sei nicht rentabel und stehe auch in keiner Relation zum Aufwand.

Viele Kollegen im ganzen Land denken ähnlich. 90 Prozent werden wohl nicht aufmachen, schätzt Franz Perner, Spartengeschäftsführer für Tourismus- und Freizeitwirtschaft. „Viele wollen sich das nicht antun“, erklärt er. Die Sorge wegen schlechten Wetters und ausbleibenden Gästen sei groß. In den Innenstädten zahle es sich vielleicht noch aus, im ländlichen Bereich sei dies wahrscheinlich weniger der Fall. Perner hofft, dass die Testregion Vorarlberg erfolgreich ist und es dadurch vielleicht bald zu einer Öffnung der Innenräume – mit Schnelltests – kommt.

Manche Gastronomen hingegen glauben angesichts steigender Infektionszahlen nicht einmal mehr, dass die Öffnung zu Ostern halten wird.

Christoph Miehl/Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 8°
bedeckt
-2° / 10°
stark bewölkt
2° / 8°
bedeckt