15.02.2021 15:15 |

Erfolg für Naturschutz

Nun mehr Platz für die Ziesel

In Parndorf gibt es seit rund 20 Jahren ein Zieselschutzgebiet. Jetzt wurde es großzügig erweitert, nachdem sich die niedlichen Tierchen schon selbst mehr Platz verschafft hatten. Sie dürfen den eroberten Raum behalten, ihr Gebiet wird vergrößert.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dass die Zieselkolonie in Parndorf entdeckt wurde, ist einem etwa 20 Jahre alten Projekt zu verdanken. Wo die herzige Erdhörnchenart lebt, hätte ein Asphaltaufbereitungswerk entstehen sollen. Dagegen formierte sich eine Bürgerinitiative. „Im Zuge des Kampfes gegen die Fabrik wurden die Tiere entdeckt, und damit war das Asphaltwerk Geschichte“, weiß Bürgermeister Wolfgang Kovacs.

Seit damals haben sich die Tierchen in dem Gebiet so wohl gefühlt, dass sie auch einen Teil des Nachbargrundstückes, das der Belig gehört, für sich eingenommen haben. In der Landesregierung haben die putzigen Gesellen anscheinend viele Freunde, denn man beschloss, ihnen den eroberten Lebensraum abzutreten.

Für Bürgermeister Wolfgang Kovacs eine große Freude. „Wir haben in Parndorf zwar viele Firmen und große Einkaufszentren, aber wir tun auch sehr viel für den Naturschutz, und es gibt wirklich schöne Fleckchen bei uns“, betont der Bürgermeister.

Charlotte Titz, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Burgenland Wetter
1° / 4°
bedeckt
1° / 4°
bedeckt
1° / 4°
bedeckt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung