09.02.2021 15:54 |

Polizei vor Ort

Alarm: Fliegerbombe am Bahnhof Lienz gefunden

Heftigen Aufruhr gab es heute, Dienstag, rund um den Bahnhof in Lienz, der ja gerade umgebaut wird: Bei Grabungsarbeiten fanden die Arbeiter am Nachmittag eine alte Bombe.

Sofort waren Polizeibeamte zur Stelle, das Gebiet wurde abgesperrt - auch der Entminungsdienst wurde danach zum Tatort bestellt. „Wie alt die gefundene Bombe genau ist, wissen wir noch nicht. Die Ermittlungen des Entminungsdienstes dazu laufen aber bereits“, heißt es von der Polizeiinspektion Lienz.

Laut den Beamten dürfte es sich vermutlich um eine vergessene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg handeln. 

Es bestehe keine Gefahr, heißt es seitens der Stadt Lienz, dennoch wurde für besorgte Bürger eine Hotline eingerichtet: 0 48 52/ 600 777

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol