25.01.2021 09:09 |

Star über seine Ehe

Clooney: „Amal ist viel zu intelligent für mich“

George Clooney hat offen über seine Familie gesprochen. Der 59-jährige Hollywoodstar und seine Amal sind vor vier Jahren Eltern der Zwillinge Ella und Alexander geworden. Aus dem Frauenhelden ist mittlerweile ein liebender Familienvater geworden, der auch ungeniert zugibt, seiner Gattin unterlegen zu sein.

„Ich habe viele Wetten verloren, weil ich niemals geglaubt hätte, mal zu heiraten oder gar Kinder zu kriegen“, lachte George Clooney im Interview mit der „Bild am Sonntag“.

Zitat Icon

Ich habe viele Wetten verloren, weil ich niemals geglaubt hätte, mal zu heiraten oder gar Kinder zu kriegen.

George Clooney

Seit fast sieben Jahren ist er mittlerweile mit seiner Amal verheiratet. Über seine Frau sagte der Hollywoodstar nun: „Sie ist eigentlich viel zu intelligent für mich. Kürzlich hatten wir beide Zoom-Konferenzen. Sie sprach mit anerkannten Wissenschaftlern, ich hatte Howard Stern auf dem Computer und plauderte über Katzenklos und Wodkapartys.“

Dank Corona mehr Zeit für die Familie
Dank Corona sei auch sein Arbeitspensum weniger geworden, und daher habe er mehr Zeit für die Familie übrig, freute sich Clooney: „Die gute Seite dieser schrecklichen Plage: Ich kann meine Kinder jeden Abend ins Bett bringen und morgens mit ihnen frühstücken. Amal und ich machen Popcorn, sitzen auf dem Sofa und schauen alte Hollywoodfilme.“

Will er auch in diesem Jahr kürzertreten? Clooney: „Ich versuche seit 20 Jahren, in den Ruhestand zu gehen. Aber es macht mir zu viel Spaß.“ Im Mai wird der Hollywoodstar 60, was ihn aber nicht weiter einschränken wird: „Die grauen Haare sind da, die Knochen nicht mehr so gelenkig wie früher, aber Angst habe ich vor dem Tag nicht. Ich begrüße ihn mit offenen Armen.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol