17.01.2021 15:18 |

Online-Shops und Co.

Junge in der Schuldenfalle

Die Anfragen bei der Schuldenberatung des Landes steigen seit Jahresanfang wieder rasant an. Auch immer mehr Junge brauchen in finanziellen Dingen dringend Unterstützung von Experten.

Auf den ersten Blick scheint es kurios, doch 2020 sind die Privatinsolvenzen stark gesunken. Das liegt vor allem an staatlichen Zahlungen oder Miet- und Kreditstundungen. „Wir haben aber bereits seit Jahresbeginn vermehrt Anfragen für Beratungen. Wir gehen davon aus, dass dieser Trend anhalten wird“, erklärt Schuldnerberaterin Michaela Puhr. Termine in den Beratungsstellen sind seit Monaten gefragt. „In Corona-Zeiten ist dieser Service ein wichtiger Rettungsanker für viele“, weiß Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf.

Zitat Icon

Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig zu unterstützen, wo es nur geht. Unsere Experten helfen gerne jedem weiter.

Astrid Eisenkopf, Landeshauptmann-Stellvertreterin

Neben generellen finanziellen Problemen häufen sich auch die Anfragen von jungen Menschen, die in die Schuldenfalle geraten. Der Online-Handel, bargeldlose Zahlungen oder ein leichterer Zugang zu Krediten verleiten immer mehr Junge zum raschen und unbedachten Geldausgeben. „Die Finanzkompetenz muss bei jungen Menschen in Zukunft besser gestärkt werden“, meint Eisenkopf.

Das Projekt „Finanzpass Burgenland“ bietet Schülern der siebenten und achten Schulstufe die Möglichkeit, mit Experten Themen wie Werbung, Geschäftsfähigkeit oder Verkaufstricks zu besprechen.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 10°
wolkig
4° / 13°
wolkig
5° / 10°
wolkig
5° / 10°
wolkig
5° / 11°
wolkig