20.11.2020 18:56 |

Britische Studie:

Corona-Immunität hält wohl mindestens 6 Monate

Die Immunität nach einer Infektion mit dem gefährlichen Coronavirus hält mit hoher Wahrscheinlichkeit für mindestens sechs Monate an. Das hat eine Studie der Universität Oxford in Großbritannien gezeigt. „Das sind wirklich gute Nachrichten, denn wir können zuversichtlich sein, dass die meisten Menschen, die Covid-19 bekommen, zumindest kurzfristig nicht nochmals daran erkranken werden“, sagt Studienleiter David Eyre.

Für die meisten Menschen bestehe mindestens sechs Monate lang Schutz vor einer Neuinfektion. Bei keinem Studienteilnehmer, der positiv auf Covid-19-Antikörper getestet worden war, seien neue symptomatische Infektionen festgestellt worden, berichteten die englischen Forscher.

Fälle einer zweiten Infektion verunsicherten
Berichte über vereinzelte Fälle einer zweiten Infektion mit dem Erreger SARS-CoV-2 hatten in den vergangenen Monaten Sorgen ausgelöst, dass die Immunität möglicherweise nur von kurzer Dauer sein könnte. Bei der Studie der Universität Oxford wurden Beschäftigte des britischen Gesundheitswesens von April bis November untersucht. Die Studie laufe noch, man habe daher noch nicht genügend Daten, um eine Aussage über das Infektionsrisiko nach sechs Monaten zu treffen, so die Wissenschaftler.

Immungedächtnis entscheidend bei Infektion
Auch hatten einige Studien Hinweise darauf geliefert, dass nach einer Covid-19-Infektion die Zahl der Antikörper im Blut relativ rasch absinkt. Doch Befürchtungen, dies bedeute automatisch auch ein Abflauen der Immunität, treten Spezialisten für Immunologie und Virologie entschieden entgegen. „Die Konzentration von Antikörpern im Blut bedeutet nicht das Gleiche wie Immunität“, erläutert etwa Eleanor Riley, Professorin für Immunologie und Infektionskrankheiten an der Universität Edinburgh.

Entscheidend sei vielmehr das Gedächtnis des Immunsystems, das durch mehrere Faktoren entstehe. Impfstoffe würden allerdings das körpereigene Abwehrsystem sogar besser schulen als eine natürliche Infektion und damit einen dauerhafteren Schutz vor einer Wiederansteckung bieten, sagen Experten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol