14.11.2020 14:42 |

Zweiter Lockdown

Unternehmerin: „Das schaffe ich nicht noch einmal“

Im Frühling 2020 haben wir Sandy in Korneuburg besucht. Sie führt zwei „Mrs. Sporty“-Fillialen. Auch wenn der erste Lockdown bereits große Sorgen bei der Kleinunternehmerin hervorgerufen hatte, so zeigte sie sich im Frühjahr noch kämpferisch. Zweiter Lockdown, zweiter Besuch in Korneuburg: Beim krone.tv-Lokalaugenschein ist Sandy höchst besorgt und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Schon wenige Stunden nach der Verkündung des zweiten Teil-Lockdowns trudelte von ihren Kunden eine Kündigung nach der anderen herein. Auch Jay, Betreiber der Qube-Bar, erzählt, wie es ihm im erneuten Lockdown geht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol