23.09.2020 15:33 |

Weniger Publikum:

Kulturszene passt sich an

Die burgenländische Kulturszene leidet unter den neuen verschärften Corona-Maßnahmen. Erste Veranstaltungen wurden bereits abgesagt oder auf das nächste Jahr verschoben. Gut ausgearbeitete und laufend angepasste Sicherheitskonzepte sollen den Kulturbetrieb bestmöglich am Laufen halten.

Die Esterházy Betriebe sind mit der Auslastung beim Herbstgold Festival in Eisenstadt durchaus zufrieden. Nicht jeder Kulturveranstalter kann Ähnliches berichten. Vielerorts wird über hohe Verluste geklagt. Wenn Veranstaltungen stattfinden, dann unter den neuesten Corona-Bestimmungen. Die Kulturbetriebe Burgenland etwa setzen auf ein für jeden Standort zugeschnittenes Sicherheitskonzept, das laufend aktualisiert wird. Die Pläne wurden von einer externen Firma erstellt und werden je nach Veranstaltung angepasst. Auch die auftretenden Künstler werden mit einbezogen. Umgesetzt werden die Maßnahmen direkt vor Ort von eigenen Coronabeauftragten. „Das positive Feedback unseres Publikums freut uns besonders. Viele erzählen uns nachträglich, dass sie überrascht waren, wie sicher sie sich bei uns gefühlt haben“, erzählt ein Sprecher der Kulturbetriebe.

Auch in der Cselley Mühle in Oslip wurde ein eigenes Maßnahmenkonzept erstellt. So wurden etwa die Sitzplätze stark reduziert. „Das macht sich natürlich auch beim Kartenverkauf bemerkbar“, heißt es.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 13°
leichter Regen
5° / 12°
leichter Regen
6° / 14°
leichter Regen
6° / 13°
leichter Regen
6° / 12°
leichter Regen