14.09.2020 11:11 |

Start am Mittwoch

Klagenfurter Herbstmesse mit Maskenpflicht

Angesichts der neuen Entwicklungen rund um das Coronavirus haben die Veranstalter der Klagenfurter Herbstmesse das Präventionskonzept für die Veranstaltung ergänzt. Zusätzlich zu den vergangene Woche verkündeten Maßnahmen, wie einem eigenen Leitsystem oder dem Aufstellen von Desinfektionsspendern, gilt eine Mund-Nasen-Schutz-Tragepflicht sowohl für Aussteller als auch Besucher.

Die Kärntner Messen riefen am Montag in einer Aussendung die Besucher auch dazu auf, die Tickets im Voraus online zu kaufen, um ein Anstehen vor den Kassen zu vermeiden. Bei der Messe selbst, die von 16. bis 20. September über die Bühne geht, sollen Besucher einen Mindestabstand von einem Meter einhalten und aufs Händeschütteln verzichten.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.