07.09.2020 15:10 |

Faaker See

„Liebesschlösser“-Skulptur für die Harley-Fahrer

Da das Harley-Treffen dieses Jahr nicht wie geplant stattfindet, gibt es eine kleine aber feine Besonderheit für die Motorradfahrer: Auf dem Marktplatz in Faak wurde eine Skulptur aufgestellt, auf welcher Verliebte und Hochzeitspaare "Liebesschlösser" anbringen und so ihre Zuneigung zueinander zum Ausdruck bringen können.

Harley Davidson gab die Skulptur in Auftrag und die Kärntner Veranstaltungsagentur NPG Events verwirklichte diese Idee. Doch nicht nur während der Motorrad-Zeit soll die Skulptur Verliebte verzaubern; die „Liebesschlösser“ können das ganze Jahr über angebracht werden. Interessierte können das Vorhängeschloss in der Tourismus-Information in Faak kaufen, ihre Namen eingravieren und es dann anbringen.

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.