05.10.2004 17:29 |

Sprachführer

Klartext durch "Deutsch - Frau/Frau - Deutsch"

Endlich! Langenscheidt und der deutsche Kabaretist Mario Barth präsentieren den ultimativen Sprachführer für mehr Verständnis zwischen Frauen und Männern: "Deutsch-Frau / Frau-Deutsch". Die einmalige Übersetzungshilfe von Mario Barth, der sich in seinem erfolgreichen Live-Programm "Männer sind Schweine... Frauen aber auch!" schon lange mit der Beziehung zwischen Frauen und Männern auseinandersetzt, wird so manchem Mann den Umgang mit dem weiblichen Geschlecht erleichtern. Das Buch ist auch im Krone-Shop erhältlich.
Denn: Frauen sprechen einfach eine andere Spracheals Männer. Entsprechend groß sind daher bei vielenMännern die Verständnisprobleme. Genau hier setzt "Deutsch-Frau/ Frau-Deutsch" an und wird, aus dem Erfahrungsschatz von MarioBarth schöpfend, Abhilfe schaffen.
 
Im "Subtext" liegt der Hund begraben
Doch warum ist die Sprache der Frauen so kompliziert?Anders als Männer, die einfach das sagen, was sie meinen,benutzen Frauen nach Meinung von Mario Barth einen "Subtext",den die Männer aber in den seltensten Fällen als solchenerkennen! Bestes Beispiel ist das Thema Shopping. Sagt die Fraunach der erfolgreichen Auswahl von Schuhen und Blusen "Stell dichschon mal an" bedeutet das "Du zahlst". Auch im Bett regiert derSubtext. Meint die Frau beispielsweise "Lass uns kuscheln" meintsie eigentlich: "Ich will keinen Sex!".
 
Primitive Männer mit Spaß amLeben
Mit Hilfe dieses Buches lernen Männer also diewichtigste Sprache, die ein Mann beherrschen muss: die Frauensprache.Männer-Sätze wie "Da verstehe einer die Frauen" gehörendamit der Vergangenheit an. Doch Mario Barth hat diesen Sprachführerauch geschrieben, um das Verständnis zwischen Männernund Frauen zu verbessern: "Ich weiß, für Frauen istes schwierig nachzuvollziehen, dass wir Männer einfach nurdas sagen, was wir auch meinen. Es liegt einfach daran, dass wirMänner primitiver sind als Frauen, was aber nicht heißt,dass wir weniger Spaß am Leben haben."
 
Keine Scherze auf dem Rücken der Frauen
Der Autor will sich mit dem Sprachführer aberkeineswegs über Frauen lustig machen: "Ich liebe Frauen undversuche nur, mit diesem Buch Beziehungen in diesem und anderenLändern zu retten. Ich will Frauen nicht vorführen,sondern eigentlich nur Hilfestellung zu geben."
 
Demnächst auch im "Krone.at"-Shop
"Deutsch-Frau / Frau-Deutsch" ist zur FrankfurterBuchmesse am 6. Oktober 2004 erschienen und kostet inklusive Versandkosten10,30 Euro. Es ist auch im "Krone.at"-Shop erhältlich (sieheLinkbox).
Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol